In diesen Fällen vertreten wir Mandanten in sozialversicherungsrechtlichen Verfahren:

  

       Erwerbsminderungsrente (gegenüber Deutsche Rentenversicherung)

       Schwerbehindertenausweis (gegenüber Versorgungsamt/Landratsamt)  

     Rente für schwerbehindete Menschen (Deutsche Rentenversicherung)

     Gleichstellungsverfahren mit einem Schwerbehinderten

     Krankengeld (gegenüber der gesetzlichen Krankenkasse)

     medizinische Rehabilitation (Kur, gegenüber Rentenversicherung oder Krankenkasse)

     Pflegeversicherungsrecht (gegenüber der gesetzlichem Pflegekasse)

     Unfallversicherungsrecht (Arbeitsunfall, Wegeunfall, Berufskrankheit)
                                                       

       Opferentschädigungsrecht  (Opfer schwerer Gewalttaten)


      Kindergeld für behindertes, erwachsenes kind

     Statusfeststellungsverfahren
(Vertretung Auftragnehmer oder Auftraggeber)
   
      Scheinselbstständigkeit

      Der Rechtsanwalt als Coach im Gesundheitsrecht


 

      Wenn Sie unter chronischen Gesundheitsstörungen leiden, schauen sie auch
    bei den Seiten
Gesundheitsrecht(LINK) 
nach. Hier haben wir die in der Praxis am
    wichtigsten vorkommenden chronischen Krankheiten und Behinderungen
    und die daraus resultierenden Rechtsfolgen ausführlicher dargestellt.
      

    Wir helfen Ihnen gerne in allen Bereichen des Sozialversicherungsrechtes und des
    Gesundheitsrechtes weiter:

   
Anwaltskanzlei Thomas Eschle 
    Rennstr.2
    70 499 Stuttgart
 

     Rufen Sie mich an, wenn Sie einen Rechtsanwalt benötigen. Über das Kanzleisekretariat
     Tel: 0711-2482446 erhalten Sie einen Besprechungstermin.

     KanzleiEschle@t-online.de

     
www.rechtsanwalt-eschle.de (ausführliche Homepage)

 

    

        Sie suchen weitere Fachartikel der Anwaltskanzlei Eschle im Internet?
      
http://www.sites.google.com/site/rechtsanwalteschle

 

 

      Im Auftrag von Firmen, Gesundheitseinrichtungen,Seminaranbietetern und Patientenorganisationen,
     ärztlichen Fachgesellschaften hält RA Thomas Eschle auch seit vielen Jahren auch Vorträge zu den       Schwerpunktthemen der Kanzlei.
     Vortragsbeispiele:  "Chronische Krankheiten und Behinderungen- Rechtliche Konsequenzen",
     Für Unternehmen, welche Selbstständige (Freelancer) beschäftigen: "Was Auftraggeber und Auftrag-
     nehmer zur Vermeidung von Scheinselbstständigkeit wissen müssen
". 

   

 

 

 

 

  

 

 

Thomas Eschle, Rechtsanwalt | KanzleiEschle@t-online.de Tel:0711-2482446